Bei STERMAN: Umstieg auf Microsoft Exchange Online und Einführung von Microsoft 365: Großes beginnt im Kleinen

22.03.2024

STERMAN – Moderne Produktionstechnik für die industrielle Fertigung der Zukunft

Die STERMAN Technische Systeme GmbH zählt zu den Qualitäts- und Technologieführern in der Sonderspanntechnik und ist spezialisiert auf die Konzeption, Entwicklung und Herstellung von Spannsystemen aus der individuellen Werkstückgeometrie des jeweiligen Kunden heraus. Die Fertigung erfolgt mit einer Wertschöpfungstiefe von über 90% nahezu ausschließlich im eigenen Haus. Namhafte und weltweit agierende Unternehmen vertrauen auf die hochgenauen, effizienten und smarten Lösungen des in 3.Generation geführten Familienunternehmens.

Sicherheitsaspekte, Funktionsdefizite und Aufwand beim lokalen E-Mail-Server

Am STERMAN-Hauptsitz im Schwarzwald sowie den Niederlassungen in den USA und in China betreuen rund 60 Mitarbeitende den internationalen Kundenkreis vom ersten Kontakt über den gesamten Lebenszyklus des Spannsystems hinweg. Dabei werden täglich u.a. mehrere tausend E-Mails generiert, die bisher auf einem lokalen E-Mail-Server gehostet wurden. „Allerdings war das Teilen von Dokumenten, die standortübergreifende Zusammenarbeit auf aktueller Datenbasis oder ein geräteunabhängiger Zugriff nicht oder nicht zufriedenstellend möglich“, blickt Johannes Sterman zurück. „Für Online-Meetings haben wir zudem diverse Lösungen genutzt. Neben Aufwand, Kosten und funktionellen Leistungsgrenzen unserer heterogenen IT-Prozesse veranlassten uns insbesondere sicherheitsrelevante Aspekte der lokalen E-Mail-Infrastruktur Anfang 2023 zu einer Neuorientierung.“

“Mit VISIONICE verbindet uns eine offene, ehrliche und verlässliche Partnerschaft. Als Kunde der ersten Stunde haben wir für unsere im Lauf der Jahre enorm gestiegenen betrieblichen Aufgaben praxisgerechte Antworten gefunden und gemeinsam für die komplexen Herausforderungen der IT-Systemtechnik optimal passende Lösungen entwickelt.“

Johannes Sterman

Geschäftsführer, STERMAN Technische Systeme

IT-Prozesse gemeinsam mit der VISIONICE-Systemtechnik optimiert

Der Geschäftsführer weiter: „Im Rahmen kontinuierlicher Prozessoptimierungen haben wir mit der VISIONICE GmbH bereits zahlreiche IT-Projekte erfolgreich durchgeführt.“ Aktuell fand ein intensiver Austausch zum Thema ´lokaler bzw. cloudbasierter E-Mail-Server` statt – mit einem klaren Ergebnis für den Umstieg auf Microsoft Exchange Online. Die wesentlichen Vorteile sieht Johannes Sterman in der verringerten Angriffsfläche, dem vereinfachten Remote Work sowie den niedrigeren Kosten für Hardware bzw. eingesparten Ressourcen für Wartung oder Support. Mit der Einführung von Microsoft 365 einschließlich Outlook, OneDrive, Word, Excel oder Teams konnten zudem die verschiedenen Kommunikationskanäle unternehmensweit zusammengeführt werden.

Zur weiteren Filterung und Prüfung der E-Mail-Kommunikation wurde dem E-Mail-System mit ´Total Protection 365` von Hornetsecurity ein zusätzlicher Schutz vorgeschaltet. Insgesamt konnte das tägliche Spam- und Malware-Aufkommen um rund 99% reduziert werden. Modernste Sicherheitsverfahren stehen bei STERMAN auch durch die zunehmenden Kundenanforderungen insbesondere aus der Automobilindustrie im Fokus, etwa bei der Zertifizierung des Informationssicherheits-Managementsystems nach dem (auf der ISO/IEC-Norm 27001 basierenden) TISAX-Standard: Daher wird derzeit gemeinsam mit VISIONICE das Monitoring-Tool ´Docusnap` zur Überwachung, Analyse, Inventarisierung und Dokumentation der gesamten IT-Systemlandschaft eingeführt.

Mehrwert in Usability und User Experience bei höchsten Sicherheitsstandards

„Unsere Entscheidung für die Cloud war richtig“, so Johannes Sterman abschließend. Der Umstieg auf Microsoft Exchange Online bedeutet einen Mehrwert hinsichtlich Verfügbarkeit, Vertraulichkeit sowie Qualität bzw. Integrität von Kommunikationsdaten, Aufgaben und Informationen bei höchsten Sicherheitsstandards. Dabei spricht der Geschäftsführer einen maßgeblichen Anteil am guten Gelingen des IT-Projekts „der Unterstützung und Innovationskraft durch die VISIONICE-Systemtechnik zu, die mit den Anforderungen unseres Unternehmens bestens vertraut ist. Unser persönlicher Ansprechpartner versteht, was wir brauchen und wollen und setzt dies zuverlässig und anwenderorientiert um.“

Weitere interessante Artikel

Ausgeklügelte IT-Prozesse werden bei der MAFELL AG kontinuierlich optimiert: Creating excellence!